Kinder-und Jugendlichen-Psychotherapie

Die Verhaltenstherapie begründet den Ursprung psychischer Störungen im Wesentlichen mit durch Lernen erworbenem unerwünschtem oder fehlangepasstem Verhalten. Sie umfasst alle Reaktionen, die durch Lernen beeinflusst werden können – neben dem direkt beobachtbaren Handeln auch Gedanken und Gefühle. Eine Therapie bietet einen geschützten Raum, in dem ungewohnte Handlungsweisen erprobt und neue Erfahrungen gesammelt werden können. Bei … Kinder-und Jugendlichen-Psychotherapie weiterlesen